foto1
foto1
foto1
/*
foto1
foto1
*/
ESV LOK Seddin e.V.

 Vorstand sucht Verstärkung

Ausgehend von den Mitgliederzahlen ist der ESV Lok Seddin e.V. der größte Verein in der Gemeinde Seddiner See. Mehr als 300 Mitglieder treiben regelmäßig Sport in den Abteilungen Fußball, Kegeln, Badminton, Calanetics und Frauengymnastik. Neben den aktiven Sportlern wirken passive Mitglieder vor allem im Ehrenamt. Viele Fans halten dem Verein die Treue.

Vor mehr als 90 Jahren ist das Gründungsdatum des Vereins. Die Chronologie zeigt die lange Tradition. Viele Sportler und ehrenamtlich Wirkende leisteten in den vergangenen Jahrzehnten ihren Beitrag zur Erhaltung des Vereins.

Anfangs waren es wenige Eisenbahner, die ihre Freizeit sinnvoll, sportlich und für die Gesundheit nutzen wollten. In den 70 ziger und 80 ziger Jahren bot der Verein Freizeitsport für annähernd 1200 Eisenbahner. Ob Turn- und Sportverein, ob BSG Lokomotive Seddin oder ESV Lok Seddin e.V. immer lebte und lebt der Verein auch heute von der unermüdlichen Arbeit seiner Abteilungsleiter, den Trainern, Übungsleitern und Betreuern.

Als Führungsorgan ist der Vorstand für die Geschicke des Vereins verantwortlich. Der 1. Vorsitzende Marco Friedrich wohnt außerhalb der Gemeinde. Er ist beruflich voll gefordert. Als aktiver Kegler nutzt er im Verein seine wenige Freizeit.

Der 2. Vorsitzende Kurt Moryson entwickelte in den vergangenen sieben Jahren die Abteilung Fußball. Von der Mitgliederzahl die größte des Vereins. Ein Ergebnis seiner steten Einsatzbereitschaft und Wirkens. Beruflich ist er ebenfalls stark eingespannt. Beide Vorstandsmitglieder sind an ihre Grenzen angelangt. Sie müssen leider ihr Engagement zurück fahren.

Für die Zukunft soll der Eisenbahnersportverein weiter Mittelpunkt des sportlichen Lebens in der Gemeinde sein. Es wird Verstärkung für den Vorstand gesucht. Sollten Bürger aus der Gemeinde oder Region Interesse am Sport haben, würden wir uns sehr über ihre Mitarbeit freuen. Gern können sie Kontakt mit beiden Vorstandsmitgliedern aufnehmen. Die Telefonnummern sind auf der Internetseite des Vereins www.esv-lok-seddin.de angegeben.

 Henri Weiß

Pressesprecher

Abteilung Fußball  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok