foto1
foto1
foto1
/*
foto1
foto1
*/
ESV LOK Seddin e.V.

Erfolgreiches Abschneiden beim internationalen Kegelturnier in Polen

Auch in diesem Jahr wurden wir wieder neben einer brandenburgischen und einer dänischen Auswahl zum Turnier im polnischen Śrem eingeladen. Erstmalig mit dabei war Eberhard Bretz, ein Sportfreund vom KCP Michendorf, der an unserer Seite kämpfte. Er startete wie alle anderen Teilnehmer im Einzel und belegte dort den 9. Platz mit 870 Holz. Unser Sportfreund Steffen Lorenz qualifizierte sich im Einzel mit 881 Holz für das Finale und belegte dort den 5. Platz. Beim Pokal des Landrates hatten wir 3 Starter im Feld. Dort erreichte Steffen Lorenz als bester Seddiner mit 444 Holz bei 60 Kugeln den 3. Platz. Die Siegerehrung fand im Rahmen der Abschlussveranstaltung im Hotel statt. Dort wurde dann auch kräftig gefeiert, getanzt und viele weitere Eindrücke ausgetauscht. Dieses Turnier festigte einmal mehr unsere Freundschaft zu den polnischen Keglern.

Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Turnier, nicht nur seitens des positiven Abschneidens unserer Seddiner Auswahl. Es wurden in allen Kategorien neue Bahnrekorde aufgestellt. Ihr wollt mehr erfahren? Dann schaut doch einfach mal auf der Homepage des polnischen Kegelklubs TKKF "Sokół" Srem vorbei. Weitere Impressionen vom Turnier können auch in unserem Fotalbum gesammelt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok