foto1
foto1
foto1
/*
foto1
foto1
*/
ESV LOK Seddin e.V.

Klasse Arbeitseinsatz

Etwa 52 aktive und passive Vereinsmitglieder, Eltern und vor allem die Kinder der Nachwuchsmannschaften folgten dem Aufruf zum Arbeitseinsatz. Erfreut stellte Abteilungsleiter Fußball Alexander Ritz fest:“ Es kamen viel mehr als ich erwartet habe.“

Viel wurde am 13. Oktober geschaffen. Bei herrlichem Herbstwetter kam eine gute Stimmung auf. Das Geländer der Platzabgrenzung vor der Zuschauertribüne wurde mit einem Farbanstrich versehen. Immerhin waren das 160 laufende Meter. Der Kunstrasenplatz und die Zuschauertribüne rund um das Sprecherhaus gesäubert.

Mit viel Eifer waren vor allem die Kinder beim Streichen des Geländers dabei. Wenn auch die Hände mehr Farbe abbekamen, so war der Spaß trotzdem groß. Nun erstrahlt das Geländer mit einem schönen weißen Farbanstrich.

An diesem Tag konnte viel geschaffen werden zur Verschönerung der Sportanlage Neuseddin. Die Abteilungsleitung dankt allen Beteiligten für die Einsatzbereitschaft, der Gemeinde Seddiner See und den Eltern für die bereitgestellten Materialien.

Wieder einmal kann festgestellt werden: Viele Hände schaffen der Arbeit ein schnelles Ende.

Henri Weiß

Abteilung Fußball

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok