foto1
foto1
foto1
/*
foto1
foto1
*/
ESV LOK Seddin e.V.

Schiedsrichter dringend gesucht

Der Fußball-Verband hat harte Kriterien den Vereinen vorgegeben, da es immer schwieriger wird, für die Spielansetzungen Schiedsrichter zu stellen.   Auf allen Ebenen, von der Kreisklasse bis zu den Mannschaften der Landesklasse, fehlt es an ausgebildeten Kräften. Um dieser Misere Einhalt zu   gebieten, erhalten die am Spielbetrieb teilnehmenden Vereine klare Auflagen.

 Der ESV Lok Seddin muss für die Mannschaft der Landesklasse zwei Schiedsrichter melden. Für die II. Mannschaft in der 1. Kreisklasse einen. Zur Zeit   stellt unser Verein nur einen Schiedsrichter.

 Deshalb der Aufruf an alle Mitglieder des Vereins, den Einwohnern der Gemeinde Seddiner See, aber auch an die Bevölkerung in den angrenzenden   Regionen. Helft unserem Verein. Wir allein können das nicht schaffen.

 Der Lehrgang zur Ausbildung als Schiedsrichter dauert etwa 4-6 Wochen. Er wird an den Wochenenden durchgeführt. Die Kosten übernimmt der ESV.   Die Einkleidung wird ebenfalls kostenlos vom Verein getragen.

 Die ersten Spiele wird der Kandidat von erfahrenen Schiedsrichtern begleitet. Etwa 20 Begegnungen in jeder Saison sind zu leiten.

 Die Aufwandsentschädigung beträgt bei Spielen auf dem Kleinfeld 7,50 €-20 €. Ab Januar 2019 für Spiele der Männermannschaften auf dem Großfeld   25 €. Für jeden gefahrenen Kilometer können 0,30 € abgerechnet werden.

 Angesprochen sind vor allem junge Leute. Vielleicht reicht es fußballerisch nicht, selbst dem Leder hinter her zu jagen. Aber auch ehemalige Kicker   sind gefragt. Als Schiedsrichter ist man bei diesem schönen Sport dabei , kann frische Luft tanken und einiges für die Gesundheit tun.

 Wer Interesse hat melde sich bitte umgehend beim Abteilungsleiter Fußball Alex Ritz, Handy: 0162 695 29 19 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 Henri Weiß

 Abteilung Fußball

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok